Ausleitungsverfahren

Viele sogenannte Zivilisationskrankheiten werden aus, naturheilkundlicher Sicht, ausgelöst, begleitet oder verstärkt durch eine Übersäuerung und/oder Verschlackung des Körpers. Hier vertraut die Naturheilkunde auf bewährte Ausleitungsverfahren. Zur Entgiftung und/oder Entschlackung finden dabei Produkte aus der Phytotherapie und der Apitherapie Verwendung, sowie verschiedene Arten von Fastenkuren, besonderer Ernährungs- und Lebensregeln oder entsprechende Anwendungen in der Naturheilpraxis.

Wichtig bei Ausleitungsverfahren ist die Unterstützung der körpereigenen Entgiftungsorgane.

Ziel ist es dabei, durch die Stärkung der körpereigenen Entgiftungssysteme den Körper in die Lage zu versetzen, sich selbst von Schlacken oder Giften zu befreien. Naturheilkundliche betrachtet können durch entstandene Ablagerungen erstarrte Zellen dann wieder optimal ihren eigentlichen Aufgaben nachgehen.

Ob in Ihrem speziellen Fall diese Therapieform für Sie geeignet ist, erfahren Sie bei unserem ersten Gespräch.

Vorträge zu diesem Thema entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender. Für Gruppen können auch individuelle Themen ausgearbeitet werden.

 

Praxisadresse:

Besetzte Gasse 20
72218 Wildberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49(0)7054 3739531
+49(0)151 18305466

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elke Melchger