Begleittherapien zur Schulmedizin

Es gibt Erkrankungen, die schulmedizinische Behandlungen oder Medikationen erforderlich machen. In diesem Falle kann die Naturheilkunde eine sinnvolle Begleitung oder Ergänzung zur Schulmedizin darstellen. Schulmedizinische Therapien (Medikamente, Bestrahlungen, etc.) belasten oft bestimmte Organe oder führen zu Nebenwirkungen, die den Erkrankten sehr einschränken können. Diese Belastungen der entsprechenden Organe oder die jeweiligen Nebenwirkungen können durch Anwendungen aus der Naturheilkunde gelindert oder ganz verhindert werden. Das bedeutet für die Betroffenen in der Regel ein Zugewinn an Lebensqualität, der nicht ungenutzt bleiben sollte.

Ob in Ihrem speziellen Fall dies für Sie eine Möglichkeit darstellt, erfahren Sie bei unserem ersten Gespräch.

Praxisadresse:

Besetzte Gasse 20
72218 Wildberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49(0)7054 3739531
+49(0)151 18305466

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elke Melchger